Schattenbahnhöfe

Die Schattenbahnhöfe dienen zum Abstellen der Züge. Wir haben aktuell zwei mit insgesamt 18 Gleisen gebaut und bauen noch einen weiteren mit 10 Gleisen. Mit einem speziellen Decoder schalten wir sogar die Gleise ab, wenn diese nicht gebraucht werden, um Strom zu sparen.

Schattenbahnhof 1

Der Schattenbahnhof wurde fertiggestellt und besitzt nun 12 Gleise à ca. 6 Meter. Jedes Gleis wird in drei Blöcke unterteilt und somit können in diesem Schattenbahnhof bis zu 36 Züge abgestellt werden.


Schattenbahhof 2

Der Schattenbahnhof 2 befindet sich über dem ersten Schattenbahnhof und ist in etwa gleich lang.  er besitzt 6 Gleise mit je zwei oder drei Abschnitten. Er dient zusätzlich als Kehrschlaufe zwischen dem Hauptbahnhof und der Restlichen Anlage. Bild dazu folgt.


Schattenbahnhof 3

Der Schattenbahnhof wird aus 10 oder 12 Gleisen bestehen à ca. 4m.